Schlagwörter

, ,

Hallo ihr Lieben,

sicher habt es schon mitbekommen: Am Montag sind die Ferien vorbei aber ihr dürft noch nicht in die Schule. Ihr dürft es nicht und wir, die Lehrer, dürfen es auch nicht.

Das heißt: kein Stundenplan, keine Pausen, keine Freunde, kein Deutsch, keine Mathematik, kein Musikunterricht, kein Kunst, kein Sachunterricht, kein Sport.

… und trotzdem geht der Unterricht wieder los, der Unterricht zuhause. Das ist schwer für euch. Ihr bekommt von euren Lehrern neue Aufgaben und werdet diese lösen.

Doch bevor ihr an die neuen Aufgaben geht, schaut doch einmal zurück, was ihr bisher geschafft habt! Schaut in eure Hefte und Bücher. Das habt ihr schon bewältigt. Toll, was? Ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!

Natürlich habt ihr euch in den verschiedenen Bereichen geübt: in Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht und anderen Fächern. Ihr könnt jetzt die eine oder andere Mathematikaufgabe sicher lösen, das eine oder andere Wort sicher schreiben.

Aber ihr habt noch viel viel mehr geübt: Ihr übtet euch in Ausdauer, Durchhaltevermögen, Geduld, Selbstständigkeit. Sicher fordert die Situation auch Verständnis, Toleranz und Disziplin beim Lernen.

Das alles habt ihr bis jetzt geschafft. Und ihr schafft es auch weiter. Eure Eltern helfen euch dabei und auch die Minimas und die Lehrer unterstützen euch, wie sie es können.

Ihr könnt stolz auf euch sein. Auch ich bin stolz auf euch und eure Eltern. Macht weiter so. Haltet durch.